Ganztagsschule

 

Wo sind wir

Um bessere Lernbedingungen für die schwerst behinderten Kinder zu schaffen, wird 1978 die Ganztagsschule eingeführt. Von Montag bis Freitag verbringen die Kinder von 8.00 bis 16.00 Uhr an der Schule. 

Das Angebot für die Freizeit wird neu überlegt, das Verabreichen der Mittagsessen neu organisiert. Die Zusammenarbeit mit der Lebenshilfe verläuft großartig. 

Für die Eltern der Schülerinnen und Schüler bedeutet diese Veränderung viel. Die Mütter können sich nun mehr Zeit für ihre ihre Familie nehmen und wissen, dass sich das Team der Sonderschule Lienz liebevoll und kompetent um ihre besonderen Kindern kümmert

Zum Seitenanfang